Radio Magic City Six, freie Magazinsendung aus Berlin

Unsere letzte Sendung lief am 3. Juni 24 um 13 Uhr.
in Berlin auf UKW 91,0 MHz, DAB+ und weltweit per Livestream

Zu Gast: Julia Kopp (RIAS Berlin)

Julia Kopp, Projektleiterin der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus RIAS Berlin, war nach 2021 zum zweiten Mal unser Gast. Mit Gerti sprach sie unter anderem über den wachsenden Antisemitismus in Deutschland und auch in Berlin, speziell seit dem brutalen Massaker der Hamas am 7. Oktober im Süden Israels.

Nachhören im Audioportal Freier Radios.

Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Berlin dokumentierte 2023 insgesamt 1.270 antisemitische Vorfälle in Berlin. Das ist die höchste Anzahl antisemitischer Vorfälle in der Bundeshauptstadt innerhalb eines Kalenderjahres, die von RIAS Berlin seit dem Bestehen des Projekts registriert wurden; ein Anstieg um knapp 50 Prozent im Vergleich zu 2022.  Der 7. Oktober 2023 stellte eine Zäsur dar: Antisemitismus ist seitdem deutlich präsenter in Berlin; bereits bestehende Formen von Antisemitismus haben sich verstetigt und verschärft. Besonders gravierend zeigen sich die Auswirkungen auf den Alltag von Berliner Jüdinnen und Juden – jüdisches Leben fand im öffentlichen Raum nach dem 7. Oktober noch eingeschränkter statt als zuvor schon.

Pressemitteilung RIAS Berlin vom 22. Mai 24

Album des Monats Juni

Jenobi – IRREGULARITY (popup-records)

Ich war anders, passte in keine Schublade.
Eine Ausnahme. Etwas Irreguläres.

Jenobis zweites Album Irregularity bricht mit strukturellen Mustern. Elektro-Pop aus Schweden oder Hamburg.
Jenobi. Erschienen bei popup records.

Während Jenobi viele Jahre als Bassistin der Hamburger Folk-Band Torpus & The Art Directors aktiv war, arbeitete sie nebenbei bereits an eigenen musikalischen Projekten. Im Jahr 2020 entschied sie sich schließlich unter dem Alias „Jenobi“ ihre eigene Musik kompromisslos und eigenständig zu gestalten. Seitdem ist das Jenobi-Projekt für sie zu einer persönlichen, kreativen Oase geworden, in der sie ihrer Fantasie und Inspiration freien Lauf lassen kann.

Pressetext von popup records

Happy Listening!